Kletterhalle Vogesenschulhaus


Aufwärmen, Bouldern, Klettern in allen Variationen und Abseilen

Hallo Kinder
Im Winterhalbjahr sind wir jeweils einmal im Monat an einem Dienstagabend in der Kletterhalle im Vogesenschulhaus.
Türöffnung ist jeweils um 18.15 Uhr. Die Halle befindet sich im 3. Untergeschoss vom Vogesenschulhaus am

St. Johanns Ring 17 / Ecke Spitalstrasse Kletterhalle Vogesenschulhaus in Basel ( Eingang hinten! Kletterhalle Vogesenschulhaus ).
Mal drinnen, musst Du eher die Treppen runter (das erste mal 3 Stück) und immer nach Türen Ausschau halten (die erste findest Du auf der linken Seite), welche oben in einem Ecken der Türe einen KiBe Kleber haben Kletterhalle Vogesenschulhaus. Nach der ersten "KiBe-Türe" geht es gleich wieder die Treppen hinunter. Es sind im ganzen etwa vier Türen, die Du bewältigen musst.

Zum Klettern musst Du die Kletterfinken, das Gstältli, zwei HMS-Karabiner, ein 8-er mit Materialkarabiner, die Sicherungsschlinge und die Prusikschlinge mitbringen.

Etwas zum Trinken und ein frisches Hemd wäre auch noch eine gute Idee.

Schluss ist jeweils um 20.00 Uhr.

Die Daten findest Du in den *-h oder im Internet.

Anmelden musst Du Dich nicht, einfach nur pünktlich erscheinen.

Wegbeschreibung zum Vogesenschulhaus: Das Vogesenschulhaus befindet sich am Nordende der Spitalstrasse in Basel in der Nähe des St.Johann-Tores. Siehe auch dazu den Stadtplan oben und die Photos, welche im Text verstreut sind.

Hier noch einige Impressionen aus der Halle.

Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus Kletterhalle Vogesenschulhaus

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 29.10.2007 durch Andi Brogle