Höhlentour Nidlenloch
Sonntag, 24. November 2019

Zusammen mit der JO

Draussen ist es viel zu kalt zum Klettern, also gehen wir hinein. Genauer gesagt, in den Weissenstein. Für alle, die es nicht wissen, das ist der Hausberg der Solothurner.

Die Unterwelt, welche wir besuchen werden, ist das Nidlenloch. Vor einiger Zeit war es mal die tiefste Höhle der Welt, doch das ist schon lange vorbei. Nichts desto Trotz kann man sich dort drin eine ganze Weile vertun. Wir werden nur einen Teil besuchen können, doch der hat es in sich. Je nachdem, wie weit wir kommen, müssen wir uns an Seilen herunter hangeln, auf dem Bauch kriechen (dies allerdings nur kurz im sogenannten "Jungfernschlupf"), hinunter oder rauf klettern. Wenn wir sehr weit kommen, hat es auch noch Strickleitern.
Doch aufgepasst, nach dem Jungfernschlupf kommt bald einmal das "Labyrinth". Wer sich da verirrt.......

Wie ihr seht, hier werden keine halben Sachen gemacht. Nichts wie los und anmelden.

Datum: Sonntag, 24. November 2019
Treffpunkt: Bahnhof SBB Basel Sonntag, 24. November 2019 direkt auf dem Gleis

Die genauen Info kommen dann in einem Email, aber es wird wohl so um 8 Uhr morgens sein

Kosten: Billett nach Oberdorf(SO) via Moutier oder Olten-Solothurn Retour . Da rentiert sich wohl schon die Kindertageskarte zu 15.- für die unter 16 jährigen.

Wenn wir die neue Gondelbahn hoch nehmen, kommen noch 9.- hinzu (HalbTax).

Verpflegung: Etwas für in der Höhle zum Knabbern und Lunch für vor und nach der Höhle. In der Höhle ist das Tragen eines Rucksacks eher hinderlich.
Spezielles: Wer schon im Voraus anschauen möchte, wie es etwa aussehen könnte, kann ja mal im Tourenbericht von der Tour im Jahre 2010 etwas rumblättern.
Auskunft: bei
Andi Brogle
Zilackerstrasse 7
4513 Langendorf
032 622 19 27
Andi@kibe-angenstein.ch

Vor der Tour, so Mittwoch oder DonnerstagNacht wird noch an alle Teilnehmer ein Infomail verschickt mit den genauen Abfahrtszeiten.

Anmelden:
bis am 18. November an obige Adresse oder noch besser mit dem Anmeldeformular direct über die Homepage.
Zum Anmeldeformular