Neuigkeiten aus dem KiBe und von der Homepage

Hier findest Du Meldungen, welche von den Leitern eingetragen wurden betreffend unserer Touren. Auch findet ihr hier was neu auf unserer Homepage ist.

1.7.2017 Andi Brogle
Der Lagerbrief für das KIBE Lager auf der Moiry-Hütte ist soeben erschienen. Er kann hier oder bei der Lagerausschreibung eingesehen werden.
20.8.2016 Tobias Zwahlen
An alle die im Lager waren: Vielen vielen Dank für die schöne Postkarte!!! Ich habe mich riesig darüber gefreut!!! Leider konnte ich dieses Jahr nicht kommen, da ich Prüfungen hatte. Ich hoffe, nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei :) Liebe Grüsse Tobias
9.6.2016 Heiner Brogli
Klettertour am Raimeux leider abgesagt!!!
15.5.2016 Andi Brogle

Kinderbergsteiger-Lager Bergseehütte

31.7. – 5.8.2016, jetzt anmelden, nur noch wenig freie Plätze !

Diese Hütte gehört unserer Sektion und wird von Toni Fullin bewartet. Toni hat rund um die Hütte ein wahres Kletterparadis erschlossen. Neben der gemütlichen Hütte gibt es aber noch viel mehr. Zum Bsp. den Klettersteig am "Krokodil", eine Tryolienne, einen Steine werfenden Hund und für Unerschrockene den frischen Bergsee zum Baden.

Detailierte Infos findet ihr im Lagerbrief

Anmelden könnt ihr Euch gleich via die Homepage

7.3.2016 Thomas Kaiser

Pulin-Knoten

Im KiBe-, resp. dem J+S-Programm, darf ab sofort der Pulin-Knoten nicht mehr verwendet werden, d.h. dieser ist V E R B O T E N!

Es ist gemäss SAC- und J+S-Lehrmittel anzuseilen. Beachtet die untenstehende Mitteilung vom Fachleiter Pascal Burnand.

______________________________

Hoi Thomas,

Ich würde diesen Knoten als J+S Coach nicht erlauben. Hier die Gründe:
- Der Partnercheck ist fast nicht möglich
- Die Kontrolle vom J+S Leiter ist auch fast nicht möglich
- Der Standard ist der 8er Knoten. Es ist einfacher, wenn alle Schweizer denselben Knoten machen. Wenn dein JO-ler einmal mit einem Tessiner JO-ler klettern geht, ist es einfacher, wenn beide den 8er Knoten machen.
- Der Ausbildungsstandard ist das SAC-Buch „Bergsport Sommer“. Da findest du den Pulin nicht.
- Mit dem Pulin gab es schon zuviele Unfälle

Was meinst du ? Kannst du dich mit diesen Argumenten durchziehen? Es würde mich interessieren, was geschieht. So kann ich die Sache auch in der Ausbildung einfliessen lassen. Mir erstaunt es eben, dass der Pulin in einem J+S Modul ausgebildet wurde. Es ist nicht der Sinn.

Gruss und bis bald !!

pascal